13°

Donnerstag, 04.03.2021

|

zum Thema

Der Fürther Flachpass: Die Antwort auf alle Fragen

Das Kleeblatt tritt durch das 2:1 gegen Kiel dem Klub der 42 bei - 23.02.2021 17:52 Uhr

Folge 44: Die SpVgg Greuther Fürth im Klub der 42

Verletzungssorgen, neue Taktik, früher Rückstand: Hätte die SpVgg Greuther Fürth das Spitzenspiel gegen Holstein Kiel verloren, es wäre keine große Überraschung gewesen. Tatsächlich aber schlug eine stark gebeutelte Kleeblatt-Elf eindrucksvoll zurück.

Obwohl Paul Seguin, Sebastian Ernst und der am Coronavirus erkrankte Julian Green sowie die Innenverteidiger Paul Jaeckel und Mergim Mavraj gefehlt hatten, besiegten die Fürther die Störche mit 2:1. Der Kampf um den Aufstieg ist in der zweiten Liga damit spannend wie nie.

Wenn Sie den Fürther Flachpass hören wollen, klicken Sie einfach auf den Play-Button oder hören Sie ihn bei iTunes, Spotify, Amazon Music, Podimo oder Deezer.

Alle Folgen des Fürther Flachpass finden sie auch hier. Weitere Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zum Kleeblatt-Podcast loswerden wollen, sind Sie in unserer Facebook-Gruppe zum Fürther Flachpass richtig. Klicken Sie sich rein, diskutieren Sie mit und werden Sie Teil der Community.

Bilderstrecke zum Thema

Früher Gegentreffer, Traumkopfball und Eigentor: Fürth gewinnt Topspiel gegen Kiel

Nach nur vier Minuten muss das Kleeblatt im Topspiel gegen Kiel bereits das 0:1 hinnehmen, und auch sonst sieht es erstmal nicht so gut aus. Mit ein bisschen Glück bleiben die Fürther dran und machen durch einen starken Kopfball von Nielsen den Ausgleich. Nach etwa 60 Minuten hat sich die stark veränderte Fürther Mannschaft schließlich ins Spiel gekämpft und dreht die Partie dank eines Eigentors zum Ende sogar noch zu ihren Gunsten. Das Spiel in Bildern!


nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport