-6°

Mittwoch, 01.04.2020

|

zum Thema

FCN in Quarantäne: Palikuca beantwortet drängende Fragen

Der Sportvorstand nimmt Stellung zur aktuellen Lage - 13.03.2020 17:35 Uhr

Die Saison abbrechen oder eines Tages fortsetzen? "Es geht um einen gemeinschaftlichen und solidarischen Beschluss aller DFL-Mitglieder", sagt Robert Palikuca. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / DaMa


14 Tage unter Quarantäne - gibt’s für die Spieler entsprechende Fitness- oder Trainingsprogramme, um sie einigermaßen fit zu halten?

Robert Palikuca: "Quarantäne bedeutet, dass die Spieler das Haus nicht verlassen dürfen. Wir sind mit den Ärzten im Austausch und hoffen bald zu erfahren, welche Möglichkeiten wir haben, um unsere Spieler auch in dieser Situation sportwissenschaftlich zu unterstützen."


Spielbetrieb vorerst eingestellt: Partien von FCN und Fürth fallen aus


Was bedeutet die Quarantäne für die Vertragssituation? Heißt Quarantäne automatisch krankgeschrieben?

Palikuca: "Unsere Finanz-, Personal- und Rechtsabteilung setzt sich momentan auch mit allen betriebswirtschaftlichen Faktoren auseinander und prüft sämtliche Möglichkeiten. Dieses Thema wird auch bei der DFL-Mitgliederversammlung am Montag thematisiert werden."


Kommentar zum Bundesliga-Stopp: Späte Einsicht bei der DFL


Macht es aus Ihrer Sicht Sinn, die Saison zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt fortzusetzen - oder wären Sie für einen Abbruch?

Palikuca: "Es geht um einen gemeinschaftlichen und solidarischen Beschluss aller DFL-Mitglieder. Bevor nicht alle ihre Sorgen und Bedürfnisse auf der DFL-Mitgliederversammlung kundgetan haben, wäre es falsch, sich öffentlich zu positionieren."

Kennen Sie schon unseren Chefredakteurs-Newsletter? Die NN-Chefredakteure Alexander Jungkunz und Michael Husarek liefern einmal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames rund um unser Medienhaus. Hier kostenlos abonnieren!

13

13 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport