Defensiver Offenbarungseid

Hoffnungslos gegen Hoffenheim? 3:6 - Der Ticker zum Nachleiden

27.11.2021, 17:24 Uhr
Trotz Führung und zwischenzeitlichem Ausgleich müssen die Kleeblatt-Anhänger weiter leiden. Die Spielvereinigung unterliegt der TSG 1899 Hoffenheim klar mit 3:6.

Trotz Führung und zwischenzeitlichem Ausgleich müssen die Kleeblatt-Anhänger weiter leiden. Die Spielvereinigung unterliegt der TSG 1899 Hoffenheim klar mit 3:6. © Sportfoto Zink / Melanie Zink, Sportfoto Zink / Melanie Zink

SpVgg Greuther Fürth: Funk - Asta (70., Barry), Bauer, Sarpei, Meyerhöfer - Christiansen, Tillman (79,. Dudziak) - Leweling, Nielsen (87., Griesbeck), Hrgota - Abiama (70., Itten)

TSG Hoffenheim: Pentke - Akpoguma (57., Kramaric), Posch, Vogt, Raum - Grillitsch - Geiger, Samassekou (57., Stiller) - Bebou (83., Nordtveit), Dabbur (63., Richards), Rutter(83., Adamyan)

Tore: 1:0 Leweling (22.), 1:1 Bebou (32.), 1:2 Rutter (40.), 2:2 Tillman (46.), 2:3 Rutter (57.), 2:4 Bebou (61.), 2:5 Meyerhöfer (66., ET), 3:5 Hrgota (68.), 3:6 Bebou (80.) | Gelbe Karten: Christiansen / - | Schiedsrichter: Dankert (Rostock).

Live-Ticker: SpVgg Greuther Fürth vs. TSG 1899 Hoffenheim

2 Kommentare