Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Sittenbachtal
TSV Brand 66
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Das Team mit der kürzesten Pause, die SpVgg Sittenbachtal, trifft auf die Mannschaft, die am längsten Zeit zur Regeration hatte, der TSV Brand. „Das ist kein Vorteil, das ist Unsinn“, findet Gästetrainer Christian Häring. „Wir trainieren am Donnerstag, sie spielen am Mittwoch, beide haben die Belastung, für uns ist es eine ganz normale Woche. Wir haben unser letztes Auswärtsspiel in Reichenschwand gewonnen und wollen auch in Sittenbachtal gewinnen. Ich würde lügen, wenn ich sage ‚ich bin mit einem Punkt zufrieden‘. Es wird kein einfaches Spiel und wir werden sie auf keinen Fall unterschätzen. Wir haben dort auch schon vor drei Jahren 1:6 verloren und sind gewarnt.“ Die Heimelf will natürlich den letzten beiden Heimsiegen einen weiteren folgen lassen und die Brander weiter auf Schlagdistanz halten.