Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC/DJK Weißenburg
TSG 1893 Ellingen
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach einer Saison „Auszeit“, in der die TSG Ellingen eine Klasse tiefer spielte, kommt es nun in der Kreisliga Süd wieder zum Derby gegen den FC/DJK Weißenburg. Die Rollen sind dabei klar verteilt: Der FC/DJK ist klarer Favorit, auch wenn die Ellinger beim jüngsten Aufeinandertreffen im Totopokal im August in der zweiten Hauptrunde mit 3:1 in Weißenburg gewonnen haben. Das FC-Team von Trainer Ekrem Soy ist am Sonntag um 15 Uhr Gastgeber und hat am Lehenwiesenweg alle bisherigen fünf Spiele gewonnen. Gemeinsam mit Meckenhausen und Berching führen die Weißenburger (alle 19 Punkte) die Tabelle an. Nun wollen sie natürlich auch gegen den Nachbarn und Aufsteiger aus Ellingen ihren Heimnimbus wahren. Die Gäste hingegen warten nach wie vor auf den ersten Auswärtssieg und sind zuletzt am Tag der Deutschen Einheit mit 1:6 bei der DJK Pollenfeld heftig unter die Räder gekommen. Da ist Trainer Utz Löffler nicht zuletzt als Psychologe gefragt, um seine Jungs wieder aufzurichten. um