Freitag, 24.03. - 06:57 Uhr

|

Nach Florenz erschöpft ins Mugello

Nach Florenz erschöpft ins Mugello

In der ländlichen toskanischen Region erholen sich viele Kulturtouristen

CAFAGGIOLO  - Florenz, das ist Hochgenuss. Überwältigung durch Kunst aus sechs Jahrhunderten. Sich in den Uffizien betören lassen. Den Palazzo Pitti der Medici mit seinen sieben Museen und den Boboli-Gärten durchstreifen. Über die Piazza della Signoria mit ihren Skulpturen schlendern. Doch nach ein paar Tagen befällt Touristen ein Gefühl der Erschöpfung. Dann empfiehlt sich ein erfrischender Ausflug ins ländliche Mugello, 20 Kilometer nördlich der Toskana-Metropole. [mehr...]

Reisebilder
Reisereportagen & Berichte

Nach Florenz erschöpft ins Mugello

In der ländlichen toskanischen Region erholen sich viele Kulturtouristen - 18.03. 08:00 Uhr


Typisch Mugello

CAFAGGIOLO  - Florenz, das ist Hochgenuss. Überwältigung durch Kunst aus sechs Jahrhunderten. Sich in den Uffizien betören lassen. Den Palazzo Pitti der Medici mit seinen sieben Museen und den Boboli-Gärten durchstreifen. Über die Piazza della Signoria mit ihren Skulpturen schlendern. Doch nach ein paar Tagen befällt Touristen ein Gefühl der Erschöpfung. Dann empfiehlt sich ein erfrischender Ausflug ins ländliche Mugello, 20 Kilometer nördlich der Toskana-Metropole. [mehr...]

Krachend durch die eisige Wand

Eisklettern gilt im Winter als neue Trendsportart, inzwischen dürfen sich sogar Familien darin versuchen - 18.03. 08:00 Uhr


Gut gesichert in die Wand

LIENZ  - So stellt man sich ein Trainingscamp für angehende Stuntmen vor: An dem von gefrorenem Wasser überzogenen Felsmassiv versucht ein halbes Dutzend Erwachsener, die Wände hochzusteigen, jeweils mit einem Seil gesichert. Da sollen wir hoch, mithilfe von zwei Eispickeln? Noch bevor die Rückkehr aus dem Eispark Osttirol angetreten werden kann, wendet sich Bergführer Michael Andraser an die zweifelnden Mütter und Väter: "Das Eis ist super bei'nand." Aha. [mehr...]

Messe ITB: Der Tourismus wird total digital

Messe zeigt, dass die Branche bald auf der Datenautobahn reist - 18.03. 08:00 Uhr


In virtuellen Welten

BERLIN  - Von der Roboter-Empfangsdame an der Hotelrezeption bis zum digitalen Verkäufer, der Kunden bei der Urlaubsplanung berät: Die Reisebranche, die sich auf der Messe ITB in Berlin getroffen hat, setzt auf neue Technologien. [mehr...]

Lienz: Stadt mit Pisten

Die Metropole Osttirols verbindet Skispaß mit urbanem Leben in schöner Landschaft - 18.03. 08:00 Uhr


Weitblick mit Stadtpanorama

LIENZ  - Radfahrer mit Skiern unterm Arm und Skischuhen auf dem Gepäckträger fallen in Lienz nicht sonderlich auf, denn das Zentrum Osttirols wartet mit zwei Skigebieten auf, die direkt am Stadtrand liegen. Viele Einheimische radeln deshalb am Wochenende zur Talstation. "Ski ’n’ the City" lautet passenderweise der Slogan, mit dem die fünftgrößte Stadt Tirols um Gäste wirbt. Lienz ist für einen Winter-Aktivurlaub mit der Familie dann genau richtig, wenn es mal kein Hoteldorf in den Bergen sein soll. Wenn etwa Stadtluft im Urlaub angesagt ist. [mehr...]

Radeln auf Gran Canaria: Ein Geist schiebt an

Jetzt ist die richtige Zeit, die Berge der Insel entspannt mit dem E-Bike zu erkunden - 17.03. 08:00 Uhr


Lachend bergauf

MELONERAS  - Gleich geht’s hinein in die Serpentinen, immerhin 500 Meter schlängelt sich das Sträßchen hinauf in die Berge. Für Radfahrer heißt es jetzt: Zähne zusammenbeißen, den Blick starr nach unten richten und kräftig strampeln, bis der Schweiß auf die Straße tropft. Doch wir bleiben entspannt, denn wir wissen: Gleich greift eine Geisterhand an den Sattel und schiebt uns sanft und geräuschlos den Berg hinauf. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Winterurlaub

Lienz: Stadt mit Pisten

Die Metropole Osttirols verbindet Skispaß mit urbanem Leben in schöner Landschaft - 18.03. 08:00 Uhr


Weitblick mit Stadtpanorama

LIENZ  - Radfahrer mit Skiern unterm Arm und Skischuhen auf dem Gepäckträger fallen in Lienz nicht sonderlich auf, denn das Zentrum Osttirols wartet mit zwei Skigebieten auf, die direkt am Stadtrand liegen. Viele Einheimische radeln deshalb am Wochenende zur Talstation. "Ski ’n’ the City" lautet passenderweise der Slogan, mit dem die fünftgrößte Stadt Tirols um Gäste wirbt. Lienz ist für einen Winter-Aktivurlaub mit der Familie dann genau richtig, wenn es mal kein Hoteldorf in den Bergen sein soll. Wenn etwa Stadtluft im Urlaub angesagt ist. [mehr...]

Messe ITB: Der Tourismus wird total digital

Messe zeigt, dass die Branche bald auf der Datenautobahn reist - 18.03. 08:00 Uhr

Messe ITB: Der Tourismus wird total digital

BERLIN - Von der Roboter-Empfangsdame an der Hotelrezeption bis zum digitalen Verkäufer, der Kunden bei der Urlaubsplanung berät: Die Reisebranche, die sich auf der Messe ITB in Berlin getroffen hat, setzt auf neue Technologien. [mehr...]

Die spinnen, die Schotten
Die besondere Reisegeschichte

Die spinnen, die Schotten

Jeden Sommer feiert Edinburgh über ein Dutzend Festivals gleichzeitig - 04.03. 08:00 Uhr

EDINBURGH  - Obwohl es nur 500.000 Einwohner hat, ist Edinburgh Regierungssitz von Schottland und leistet sich zwölf große und zahlreiche leinere Festspiele. Da kommt eine lustvolle Kultur-Überdosis zusammen. 2017 feiern die Edinburgh Festivals ihr 70-jähriges Bestehen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

In Skandinavien vesteckt sich Sehenswertes

Kultur im Grenzbereich

Wo Norwegen und Schweden aufeinandertreffen, warten vielfältige Museen - 11.03. 08:00 Uhr

Kultur im Grenzbereich

OSLO - Wer nach Skandinavien reist, kann eine Vielfalt entdecken, die sich oft erst auf den zweiten Blick erschließt. Insbesondere gilt Norwegen als neues Musterland im Norden, Oslo zum Beispiel erlebt einen beispielhaften Bauboom und ist derzeit die am schnellsten wachsende Hauptstadt Europas. Doch es gibt noch viel mehr zu sehen. [mehr...]

Alles auf eine (Gäste)Karte

Schlösser und mehr am Forggensee

Hohenschwangau, Füssen und ein Stausee: Das Allgäu ist vielfältig - 11.03. 08:00 Uhr

Schlösser und mehr am Forggensee

NEUSCHWANSTEIN - Ein derart starker Magnet wie Neuschwanstein zieht die Gäste in großer Zahl nur relativ kurz an und gibt sie dann gleichsam weiter zum nächsten "Romantic Highlight" wie Rothenburg oder Heidelberg. Dass in unmittelbarer Nähe zu Neuschwanstein nicht ganz so auffällige, aber ebenso lohnende Attraktionen warten, bekommen viele dieser Kurzbesucher gar nicht wirklich mit. [mehr...]

Prohibition über den Preis

Norwegen und der Alkohol: Eine schwierige Beziehung

Das Land verfolgt aus gutem Grund eine besonders restriktive Alkoholpolitik - 11.03. 08:00 Uhr

Norwegen und der Alkohol: Eine schwierige Beziehung

OSLO - Wer bei "Moonshining" an eine esoterische Wellnessvariante denkt, liegt zumindest in Norwegen falsch. Dort steht der Begriff für die dunkle Seite der restriktiven Alkoholpolitik des Landes. Das Schwarzbrennen ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts zwar verboten, lässt sich in einem dünn besiedelten Flächenstaat wie Norwegen aber nur schwer kontrollieren. [mehr...]

Unsere liebsten Souvenirs

Leckeres, Schönes, Nützliches, Unnützes: Das haben Gute-Reise-Autoren und Leser mitgebracht

Ein Hut aus Lesotho

NÜRNBERG - In jedem Land, in jeder Region gibt es Dinge zu kaufen, die man einfach nur dort bekommt. Und die uns noch Monate nach unserer Reise an die schöne Zeit erinnern. Hier stellen wir die originellsten Mitbringsel unserer Autoren und Leser vor. [mehr...]