18°

Freitag, 28.07. - 13:07 Uhr

|

Smartphone in den Ferien bringt Kummer und Segen

Das mobile Internet erleichtert das Reisen, bringt uns aber auch ums Abenteuer - 27.07. 09:13 Uhr

NÜRNBERG  - Sicher nehmen Sie das Smartphone mit in den Urlaub. Aber beobachten Sie sich mal selbst: Ziehen Sie es nicht dauernd schon beim geringsten Anflug von Langeweile heraus? Haben Sie nicht auch das Gefühl, dass es Sie vielleicht viel von der schönsten Zeit des Jahres stiehlt und Sie gar nicht abschalten können? Da hilft dann oft nur eines: Smartphone abschalten. [mehr...]

Reisebilder
Reisereportagen & Berichte

Heißer Scheiß in Vietnams Kaffeetassen

Die Vietnamesen lieben Kaffee in allen erdenklichen Variationen - 22.07. 08:00 Uhr


HANOI  - Wien und Paris mögen Europas Destinationen für Kaffeeliebhaber sein. Aber wer Weltsicht hat, muss nach Vietnam. Nirgends ist die Kultur mit den Bohnen ausgereifter, vielfältiger und gesellschaftlich unverzichtbarer. [mehr...]

Bequem übern Berg

Eine Alpenquerung für jedermann muss gemütlich sein - 22.07. 08:00 Uhr


ACHENSEE  - Überall Pfützen, der Weg ist manchmal wie ein kleiner Bach. Die Nacht zuvor hat es wie aus Eimern gegossen. Wie gut, dass wir in einem Hotel geschlafen haben. Unsere kleine Gruppe ist ausgeruht für die sechste Etappe der siebentägigen Alpenüberquerung von Gmund am Tegernsee bis nach Sterzing in Südtirol. [mehr...]

Mexiko: Feine faire Sache

Die Nürnbergerin auf Weltreise war herrlichem Duft auf der Spur - 22.07. 08:00 Uhr


SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS  - Schafft unser Fair-Trade-Engagement für die Kaffeebauern in Mexiko gute Lebensbedingungen?" Diese Frage hat Leserin Gudrun Krause an unsere "Nürnbergerin auf Weltreise" gestellt. Frau Krause bereiste vor vielen Jahren auch schon Mexiko und kauft seitdem ihren Kaffee im Dritte-Welt-Laden. Im mexikanischen Hochland fragte Elke Zapf einen Kaffeebauern. [mehr...]

Neon brachte das Glück

Ein Museum zeigt die weltberühmten Reklameschilder alter Casinos - 22.07. 08:00 Uhr


LAS VEGAS  - Kaum eine Stadt glitzert so grell wie Las Vegas, vor allem in der Blütezeit der Casinos wiesen meterlange und überdimensionierte Reklameschilder den Weg zu Glückspiel, Glamour und den Shows. Doch irgendwann war der Lack ab, die alten Casinos sind dem Erdboden gleichgemacht und durch neue Themen-Hotels ersetzt worden. [mehr...]

Bling bling in Las Vegas

Die Spielerstadt wird immer schriller - 22.07. 08:00 Uhr


LAS VEGAS  - Las Vegas hat harte Zeiten hinter sich, doch nun ist die Stadt bei Urlaubern und Glücksrittern wieder im Spiel. Die Banken- und Hotelkrise wurde abgeschüttelt, die Zocker-Metropole ist wieder in. Mit knapp 43 Millionen Besuchern kamen im vergangenen Jahr so viele Touristen wie noch nie in die Stadt. Dabei war noch vor 100 Jahren dieses Uramerikanische Symbol nicht mehr als ein staubiger Haltepunkt der Eisenbahn inmitten der Wüste der USA. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Smartphone in den Ferien bringt Kummer und Segen

Das mobile Internet erleichtert das Reisen, bringt uns aber auch ums Abenteuer - 27.07. 09:13 Uhr

NÜRNBERG - Sicher nehmen Sie das Smartphone mit in den Urlaub. Aber beobachten Sie sich mal selbst: Ziehen Sie es nicht dauernd schon beim geringsten Anflug von Langeweile heraus? Haben Sie nicht auch das Gefühl, dass es Sie vielleicht viel von der schönsten Zeit des Jahres stiehlt und Sie gar nicht abschalten können? Da hilft dann oft nur eines: Smartphone abschalten. [mehr...]

Nürnbergerin auf Weltreise

Mexiko: Feine faire Sache

Die Nürnbergerin auf Weltreise war herrlichem Duft auf der Spur - 22.07. 08:00 Uhr

SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS - Schafft unser Fair-Trade-Engagement für die Kaffeebauern in Mexiko gute Lebensbedingungen?" Diese Frage hat Leserin Gudrun Krause an unsere "Nürnbergerin auf Weltreise" gestellt. Frau Krause bereiste vor vielen Jahren auch schon Mexiko und kauft seitdem ihren Kaffee im Dritte-Welt-Laden. Im mexikanischen Hochland fragte Elke Zapf einen Kaffeebauern. [mehr...]

App auf die Reise

Diese Anwendungen für Smartphone und Tablet erleichtern Ihren Urlaub

NÜRNBERG - Sicher haben Sie Ihr Smartphone oder Tablet auch auf Reisen dabei, denn diese Eier legende Wollmilchsau hält nicht nur die Kommunikation mit daheim aufrecht. Gerade auf Reisen sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Nur welche App ist wirklich sinnvoll? [mehr...]

Land voller Mythen

In Nordirland liegen Reste von Riesen

Die Landschaft hier steckt voller mystischer Geschichten - 15.07. 08:00 Uhr

PORTRUSH - Wer in den Genuss eines ganz besonderen Frühstücks bei George Nelson in Portrush, Nordirland, kommen möchte, der muss früh aufstehen. Und Geduld haben. Denn noch lange bevor in der Küche des Cafés Babushka im Hafen gewerkelt wird, muss man die Hauptzutat selber fangen. Draußen auf dem Meer vor der nordirischen Küste. [mehr...]

Mit echten Seebären im Sturm

Zappelnder Nordseefisch statt Fischstäbchen

Falls Kinder glauben, im Meer schwimmen panierte Tiere, lernen sie vor Texel die raue Wahrheit kennen - 08.07. 08:00 Uhr

OUDESCHILD - Es gibt ein Wetter auf Texel, da fährt nicht mal Frido Boom hinaus auf die raue Nordsee. "Ab Windstärke 6 hängen die Landratten nur noch kotzend über der Reling, da hat keiner was davon", sagt der Garnelenfischer. [mehr...]

Mal was anderes als Mittelmeer

Texel ist stürmisch und exotisch

Ferien auf der niederländischen Insel sind mal ganz anders als der ewige Trip ans Mittelmeer - 08.07. 08:00 Uhr

DEN HOORN - Fahren wir Franken ans Meer, orientieren wir uns meist nach Süden. Gut acht Stunden benötigen wir mindestens, um mit den Füßen in der warmen Adria zu stehen. In der gleichen Zeit können wir aber auch mal nach Nordwesten fahren und kommen in einer für uns mindestens ebenso exotischen maritimen Welt an – etwa an der niederländischen Nordsee auf der Insel Texel. [mehr...]

Feines aus dem Voralpenland

Im Chiemseer Alpenland ist alles Käse

Hier vermarkten die Bauern ihre Leckereien oft selbst - 01.07. 08:00 Uhr

SCHWEINSTEIGER-ALM - Wer auf der Autobahn München-Salzburg den Irschenberg erreicht hat und ins Inntal hinabrollt, hat eine Bilderbuchlandschaft vor sich liegen. Zur Rechten bestimmen Gipfel wie der Wendelstein und die Kampenwand die Szene, der Chiemsee ist nicht mehr weit. Viele rauschen hier nur durch, dabei bietet die Region Erholungsmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Und Delikatessen. [mehr...]

Die besondere Reisegeschichte

Zappelnder Nordseefisch statt Fischstäbchen

Falls Kinder glauben, im Meer schwimmen panierte Tiere, lernen sie vor Texel die raue Wahrheit kennen - 08.07. 08:00 Uhr

OUDESCHILD  - Es gibt ein Wetter auf Texel, da fährt nicht mal Frido Boom hinaus auf die raue Nordsee. "Ab Windstärke 6 hängen die Landratten nur noch kotzend über der Reling, da hat keiner was davon", sagt der Garnelenfischer. [mehr...]