Dienstag, 11.12.2018

|

Schreiben in der Gesellschaft

NGL-Buchvorstellung - 18.10.2006

von Ginka Steinwachs über Wolf Peter Schnetz bis zu Gerd Berghofer — prägten die Geschicke der NGL mit; Leben hauchten der Vereinigung aber vor allem das Engagement und die Treffen der heute rund 50 Mitglieder ein. Acht Anthologien und ein Hörbuch dokumentieren das Schaffen der NGL-Autoren, auch bei den Veranstaltungen der Erlanger Interlit und des Poetenfests war man präsent.

Ein schlichtes «30“ prägt nun den Titel der Geburtstags-Anthologie der NGL: Das bezieht sich nicht nur auf die Zahl der Jahre, sondern auch auf die Zahl der Autoren, u. a. Nevfel Cumart, Helmut Haberkamm, Fitzgerald Kusz, Inge Obermayer, Peter Horst Neumann steuern neue Texte bei. Vorgestellt wird das Buch am kommenden Sonntag, 22. Oktober, um 16 Uhr mit einer Lesung in der Erlanger Theatergarage, Theaterstraße 5. th

Aktuelles Buch: NGL (Hrsg.): «30 - eine Anthologie“, 148 S., 12 Euro. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur