13°C

Freitag, 01.08. - 07:51 Uhr

|

Siegfried-Aufführung in Bayreuth löst Proteststurm aus

Siegfried-Aufführung in Bayreuth löst Proteststurm aus

Ein bisschen Merkel und viel Kommunismus in Castorfs Inszenierung - 31.07. 08:14 Uhr

BAYREUTH  - Im Parkett sitzt die Bundeskanzlerin, auf der Bühne breitet sich der Kommunismus aus. Weil viele Bayreuther Zuschauer nicht wissen, was das soll, bricht nach dem „Siegfried“ ein Proteststurm für Castorfs Inszenierung los. Und auch Merkels Outfit sorgt für Aufsehen. [mehr...]

Aktuelle Bildergalerien
Kultur aktuell

Frankreichs lustigster Choleriker: 100 Jahre Louis de Funès

Schauspieler wirkte in etwa 100 Filmen mit


Louis de Funès

PARIS  - Kaum jemand konnte so unterhaltsam Grimassen schneiden wie der vor 100 Jahren geborene Louis de Funès. Die Komödien des unvergessenen Komikers sind Kult. Nein! Doch! Ooooh! [mehr...]

„Popsongs handeln eben von Liebe und Sex“

Sängerin Sinéad O’Connor über ihre Rolle als Frau und Mutter, ihr neues Album und das Musikbusiness


4C-KU-SINEAD-NEU_WEB_OBJ796618_1.JPG

LONDON  - Das Aufsehen, für das Sinéad O’Connor in den letzten Jahren sorgte, entsprang eher dem Obskuritätenkabinett als der Qualität ihres Schaffens. Der 47-Jährigen gelang 1990 mit dem Prince-Cover „Nothing compares 2 U“ ein erster und einziger Welthit. Jetzt nimmt die irische Sängerin einen neuen Anlauf mit einer erstaunlich guten Platte: „I’m not Bossy, I’m the Boss“ ist sehr abwechslungsreich. [mehr...]

Klassik Open Air wegen Dauerregens abgebrochen

Kinderkonzert bei Sonnenschein - Unwetter setzt der Veranstaltung ein Ende


Klassik Open Air

NÜRNBERG  - Die Staatsphilharmonie Nürnberg unter Dirigent Marcus Bosch verzauberte am Sonntag beim Familienkonzert die Besucher - bis um 21.38 Uhr. Denn dann musste die Veranstaltung am Luitpoldhain aufgrund von Regen und Unwetter doch noch abgebrochen werden. Zuvor war es wettertechnisch schon recht ungemütlich gewesen. [mehr...]

"Folk im Park": Zuschauer und Musiker trotzen dem Regen

Zahlreiche Besucher bei feuchtem Festival im Marienbergpark


Festival Folk im Park

NÜRNBERG  - Auch wenn so manchem Künstler, der bei "Folk im Park auftritt, nachgesagt wird, dass er Musik für lange Regennachmittage macht - am Sonntag hätten die Besucher sicher gerne auf die Abkühlung verzichtet. Doch trotz des Unwetters kamen zahlreiche Zuschauer, um Künstler wie Dan Croll oder Jonas Alaska zu sehen. [mehr...]

Konstantin Wecker beim Stadtjubiläum in Auerbach

Einer der bekanntesten deutschsprachigen Barden kam auf den Marktplatz


KONSTANTIN WECKER MIT BAND IN AUERBACH

AUERBACH  - Seit über 30 Jahren macht Konstantin Wecker Musik und zieht auch heutzutage noch die Massen an. Am Samstag spielte er auf dem Marktplatz anlässlich des Stadtjubiläums in Auerbach vor zahlreichen begeisterten Besuchern. [mehr...]

Beschwingtes Sommerfest zur NN-Kunstpreis-Verleihung

Beschwingtes Sommerfest zur NN-Kunstpreis-Verleihung

Kulturreferentin Lehner würdigte einmaliges Engagement für die Kunstförderung

NÜRNBERG  - Strahlende Preisträger und ein erwartungsvolles Publikum: An die 500 Künstlerinnen und Künstler, Freunde, Sammler und Gäste erlebten die Verleihung der mit 35.500 Euro dotierten Kunstpreise der Nürnberger Nachrichten und die Eröffnung der Ausstellung im Künstlerhaus. Im stimmungsvollen Kulturbiergarten geriet das Fest mit vielfältigen Begegnungen zu einem anregenden Sommerabend. [mehr...]

Der Abhördienst

Spider Murphy Gang rockt bei Live am See

2000 Musikfans kamen trotz Regen voll auf ihre Kosten

Spider Murphy Gang rockt bei Live am See

ERLANGEN - Nieselregen, Donner und begeisterte Musikfans: Bei "Live am See" rockte die Spider Murphy Gang am Montag vor 2000 Zuhörern am Dechsendorfer Weiher in Erlangen. Zu Kämpfen hatten Fans und Band lediglich mit dem Wetter. [mehr...]

Fernsehen
ARD-Sendung "Tim Mälzer kocht!" läuft aus

ARD-Sendung "Tim Mälzer kocht!" läuft aus

Neues Format startet im Herbst

BERLIN - Fernseh-Feinschmecker Tim Mälzer (43) muss im ARD-Programm umziehen. Seine samstags laufende Sendung "Tim Mälzer kocht!" läuft aus und ist am 23. August zum letzten Mal zu sehen. [mehr...]

Kino
"The Raid 2": Blutiger Krieg unter Gangstern

"The Raid 2": Blutiger Krieg unter Gangstern

Fortsetzung des indonesischen Action-Erfolgs

JAKARTA - Mit "The Raid 2" kommt die von Actionfans sehnsüchtig erwartete Fortsetzung eines indonesischen Überraschungserfolgs in die Kinos. Diesmal: epischer Atem statt kompakte Logik. [mehr...]


Lesefutter

Jojo entdeckt die Welt

Kathrin Schrockes bemerkenswerter Jugendroman


FRANKFURT/MAIN  - Sommerhitze, Einsamkeit und das irritierende Gegenteil. „Verdammt gute Nächte“ ist ein heißer Roman im Doppelsinn und weit mehr. [mehr...]

Die DDR als komisches, aber bekanntes Märchenreich

Ausgezeichnete Graphic Novel: In „Kinderland“ erzählt Zeichner Mawil aus Ost-Berlin


4C-KU-COMIC_WEB_OBJ534966_1.JPG

BERLIN  - Der prämierte Comic „Kinderland“ von Mawil erzählt treffender über das Jahr 1989 in der DDR als so mancher Roman. [mehr...]

Eisbären sind auch nur Menschen

Yoko Tawadas ungewöhnliches Familienepos „Etüden im Schnee“


NÜRNBERG  - Yoko Tawada legt ein reichlich desperates, von drei Generationen getragenes Familienepos vor. Als Delikatesse: Die „Etüden im Schnee“ werden aus der Perspektive von Eisbären erzählt. [mehr...]

Die Fragwürdigkeit der menschlichen Existenz

Marie NDiaye erzählt in ihrem neuen Roman „Ladivine“ die Geschichte von drei außergewöhnlichen Frauen


4C-KU-NDIAYE2_WEB_OBJ581004_1.JPG

Wie in ihrem ausgezeichneten Roman „Trois femmes puissantes“ (deutsch: Drei starke Frauen) erzählt Marie NDiaye in ihrem neuesten Werk „Ladivine“ von drei besonderen Frauen. Zu berichten ist in Wirklichkeit von vier; denn die Autorin selbst, seit Jahren in Berlin lebende Französin mit westafrikanischen Wurzeln, entfaltet in diesem Werk eine literarische Stärke, die sie ebenso bemerkenswert macht. [mehr...]

Unterschätztes Organ

Hilfreicher Sachbuch-Bestseller: „Darm mit Charme“


Enders.jpg

FRANKFURT/MAIN  - Die Frankfurter Studentin Giulia Enders schrieb ein Buch über das angeblich ekligste Organ: „Darm mit Charme“ ist kurz nach Erscheinen schon ein Bestseller. [mehr...]

Liebe am anderen Ende der Welt: Jan Bauers "Der salzige Fluss"

Von der Selbstfindung zur Romantik im australischen Outback


Der Salzige Fluss Comic

NÜRNBERG  - Nicht einmal am anderen Ende der Welt hat man seine Ruhe: Jan macht sich auf den Weg ins australische Outback. Ein Selbstfindungstrip mit Rucksack soll das werden, am Ende wird es eine unfreiwillige Liebesgeschichte, die in ihrer Form als Comic ziemlich gut passt. [mehr...]

Rührendes Engagement und absurdes Theater

Für sein neues Buch hat Roger Willemsen 2013 jede Sitzung des Deutschen Bundestages besucht


Rührendes_Engagement_und_absurdes_Theater_05.jpg

NÜRNBERG  - Dem deutschen Durchschnittsbürger, der das Parlament seines Landes bei der Arbeit erleben möchte, bleibt dafür eine Stunde auf der Besuchertribüne des Reichstags, mehr nicht. Warum diese Einschränkung? Müsste der Bundestag nicht jedem mündigen Bürger jederzeit offen stehen? Und was ließe sich beobachten, wenn uns dort, im Herzen unserer Demokratie, mehr Zeit bliebe? Diesen Fragen geht Roger Willemsen in seinem neuen Buch „Das Hohe Haus“ nach. [mehr...]