13°C

Samstag, 01.11. - 12:16 Uhr

|

Katze von Beate Zschäpe reagiert aggressiv auf Fremde

Zschäpes zweite Katze noch immer nicht vermittelt - 17.08.2012 13:33 Uhr

Beate Zschäpes Katze reagiert aggressiv auf Fremde.

Beate Zschäpes Katze reagiert aggressiv auf Fremde. © dpa


„Sie faucht und schlägt mit den Pfoten, sobald sich Unbekannte ihrem Käfig nähern. Sie zeigt damit sehr deutlich, dass sie niemanden will“, berichtete Müller. Als Grund für das Verhalten vermutet das Tierheim, dass Beate Zschäpe das Tier sehr verwöhnt hat.

Die Katze ist seit November in dem Tierheim – Beate Zschäpe soll am 4. November 2011 die letzte gemeinsame Wohnung der Zwickauer Terror-Zelle angezündet haben. Kurz zuvor hatte sie ihre beiden Tiere einer Nachbarin übergeben. Später brachte das Ordnungsamt die Katzen in ein Tierheim. Zschäpes zweite Katze – ein Kater – war bereits im April anonym vermittelt worden. 

dapd

23

23 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.