-0°

Freitag, 16.11.2018

|

24-Jähriger erscheint bekifft auf der Polizeiinspektion

Mann wollte Mängelbeseitigung am Fahrzeug nachweisen - 12.07.2018 14:59 Uhr

Gegen 20.40 Uhr am Mittwochabend wurde ein 24-Jähriger bei der Polizeiinspektion am Karlsplatz vorstellig. Eigentlich wollte er die Beseitigung von Mängeln an seinem Lkw nachweisen, doch die Beamten wurden bei der Personenüberprüfung stutzig - der junge Mann schien unter Drogeneinfluss zu stehen. Als ihn die Beamten mit ihren Beobachtungen konfrontierten, gab er zu, etwa drei Stunden zuvor einen Joint geraucht zu haben. Dessen Überreste wurden im Fahrzeug gefunden und sichergestellt.

Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, außerdem verbot ihm die Polizei die Weiterfahrt. Auch in der Wohnung des 24-Jährigen wurde eine kleine Menge Betäubungsmittel gefunden - ihn erwartet jetzt ein umfangreiches Ermittlungsverfahren.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

amh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach