Sonntag, 19.11. - 18:58 Uhr

|

72-Jährige überschlägt sich bei Dietenhofen mehrfach mit Pkw

Frau wurde mittelschwer verletzt in eine Klinik gebracht - 16.10.2017 17:45 Uhr

Erst im Straßengraben kam der Wagen zum Stehen. © ToMa/Grau


Die Frau wollte mit ihrem Wagen eigentlich nur nach Westen in Richtung Großhabersdorf fahren. In einer Kurve aber verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen - die Polizei betont, dass die Ursache für den Unfall noch unklar ist, vermutet aber noch an der Unfallstelle, dass die 72-Jährige von der Sonne geblendet wurde.

Die Feuerwehr rückte an, um am Unfallort zu helfen. © ToMa/Grau


Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Wasserdurchlass prallte und sich doppelt überschlug. Erst im Straßengraben kam das Auto zum Stehen. "Die Frau konnte ohne eingeklemmt zu sein aus dem Fahrzeug geholt werden", sagt ein Polizeisprecher. Sie habe nach ersten Rückmeldungen durch den Rettungsdienst mittelschwere Verletzungen erlitten und sei in eine Klinik gebracht worden.

Das Fahrzeug, sagt die Polizei, sei ein wirtschaftlicher Totalschaden. Weitere Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dietenhofen, Großhabersdorf