14°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Wildschweinrotte sorgt für Verkehrsunfall bei Ansbach

Tiere querten nachts die Straße - Pkw erheblich beschädigt - 30.07.2018 20:09 Uhr

Die 37-Jährige war gegen 0.50 Uhr mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße 2223 von Ansbach in Richtung Lichtenau unterwegs. Nach dem Ansbacher Ortsschild querte zur gleichen Zeit eine Rotte Wildschweine die Straße. Wie die Polizei mitteilt, kam es zum Zusammenstoß zwischen mehreren Tieren und dem Wagen der Frau.

Dabei wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Angaben auf rund 3000 Euro. Zwar konnten die Polizisten bei der Absuche der Strecke keine verletzten oder getöteten Tiere auffinden, jedoch sind die Spuren am Wagen eindeutig Wildschweinen zuzuordnen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach