17°

Mittwoch, 19.09.2018

|

An Bahnhofsgleis: Unbekannter belästigt 15-Jährige

Polizei fahndet nach Täter und bittet um Hinweise - 20.11.2017 14:52 Uhr

Gegen 21 Uhr hatte sich das 15-jährige Mädchen am Bahnsteig des Bahnhofes in Reckendorf (Landkreis Bamberg) aufgehalten, als der Unbekannte ihr plötzlich gegenübertrat und sie körperlich bedrängte. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der Täter allerdings wieder von dem Mädchen ab und ergriff die Flucht. 

Die Frau brachte den Vorfall zur Anzeige, die Kriminalpolizei Bamberg nahm die Ermittlungen auf.

Der unbekannte Täter ist etwa 40 bis 50 Jahre alt, circa 1,60 Meter groß und schlank. Der Mann sprach akzentfrei deutsch, hatte einen Dreitagebart und eine auffällige Narbe unterhalb des rechten Auges. Bekleidet war er mit einer grünen Hose mit orangefarbenen Streifen und einer schwarzen Jacke. Außerdem trug er schwarze Handschuhe und eine schwarze Mütze.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben, Hinweise geben können oder die Identität oder den Aufenthaltsort des Täters kennen, um Mithilfe. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bamberg unter der Rufnummer 0951/9129-491 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

kmo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Reckendorf