Dienstag, 25.09.2018

|

zum Thema

Blick für die Götter: Der Baumwipfelpfad im Steigerwald

Freizeiterlebnis für die ganze Familie in 42 Metern über dem Waldboden - 06.08.2017 21:16 Uhr

Den "Wald neu erleben" - im Baumwipfelpfad präsentiert sich die Natur aus einer ganz anderen, zum Greifen nahen Perspektive. © Katja Kiesel


Sommerferienzeit in Bayern - wer nicht die Koffer gepackt und in den Süden gereist ist, findet auch in Franken zahlreiche Freizeitangebote, die der ganzen Familie Spaß machen. Eine davon ist der Steigerwalder Baumwipfelpfad bei Ebrach im Landkreis Bamberg, der im März letzten Jahres seine Pforten geöffnet hat.

Spaziergang über den Bäumen

Im Zick-Zack-Kurs geht es über hölzerne Pfade knapp 1,2 Kilometer durch den Wald und präsentiert diesen aus einer ganz neuen Perspektive. Rund 180 Tragbalken und 65 Rundholzstützen lassen die Besucher in 26 Metern Höhe über dem Waldboden spazieren gehen. Sie führen direkt zum Herzstück und Highlight - einem 42 Meter hohen Turm, den man über einen Pfad erreicht, der sich entlang der Außenseite über mehrere Ebenen nach oben windet.

Das Herzstück des Baumwipfelpfades: Auf der letzten Plattform des 42 Meter hohen Turms bietet sich den Besuchern ein einzigartiger Ausblick. © Katja Kiesel


Ganz oben wird man mit einem Ausblick in die Ferne belohnt, von dem man sowohl in Richtung Unter- als auch Oberfranken blicken kann. Der Turm steht nämlich genau auf der Grenze der beiden Regionen.

Erlebnis für Groß und Klein

Verschiedene Erlebnisstationen auf dem Weg und eine "Wipfel-App" mit Quiz- und Spielelementen ergänzen die Hinweisschilder, die den Weg säumen und den Besucher die Möglichkeit bieten, die Natur auf eine zum Greifen nahe Art und Weise kennenzulernen.

Der Baumwipfelpfad ist in der Zeit vom 1. April bis 31. Oktober von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und bietet sich somit sowohl für Frühaufsteher als auch Nachmittagsaktive an.

Der gesamte Weg ist außerdem Rollstuhlgerecht konzipiert und somit für jeden problemlos erreichbar - nur schwindelfrei sollte man sein.

Bilderstrecke zum Thema

Spaziergang über den Baumkronen des Steigerwalds

Urlaub in Franken? Für diejenigen, die noch auf der Suche nach Ferientipps in der Region sind, lohnt sich ein Ausflug ins oberfränkische Ebrach.


 

Katja Kiesel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg, Ebrach