Montag, 24.09.2018

|

Eröffnung des 10. Zwiebeltreterfest in Bamberg

Gefeiert wird auf der Böhmerwiese noch bis zum Sonntag - 07.09.2018 11:50 Uhr

Die Gruppe Monkee Shuffel heizte dann mit fetziger Musik den Besuchern kräftig ein. Bei leckerem Essen und Getränken ging es bis spät in die Nacht. Das Fest dauert noch bis zum Sonntag mit unterschiedlichen Aktionen rund um die Zwiebel.

Wo kommt der Name des Fests her?

Die Gärtner mussten Schalotten um den Margaretentag (20. Juli) umtreten, damit das Kraut nicht zu sehr in die Höhe wuchs, sondern die Nährstoffe für das Wachstum der unterirdischen Zwiebel genutzt wurden. Hierzu banden sich die Gärtner kleine Brettchen an die Schuhe, um nicht versehentlich auf die Zwiebel zu treten. 

Bilderstrecke zum Thema

Bamberg feiert: Die Bilder zum 10. Zwiebeltreterfest

Noch bis zum Sonntag feiert Bamberg seine Zwiebeln: Mit verschiedenen Aktionen rund um die Zwiebel. Auf der Böhmerwiese wurde zum Auftakt das 10. Zwiebeltreterfest mit der Band Monkee Shuffel gefeiert.


 

Frank Märzke

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg