27°

Freitag, 21.09.2018

|

Reizgas gegen "Jigsaw": Streich geht nach hinten los

Erschreckter fühlte sich von 17-Jährigem körperlich attackiert - 05.12.2016 11:59 Uhr

Zu dem üblen Scherz kam es am Sonntagmorgen gegen 0.45 Uhr, als der 17-Jähriger mit einer "Jigsaw"-Maske, bekannt aus dem Horrorfilm Saw, einen gleichaltrigen Jugendlichen erschreckte. Es ging ihm dabei nur um das Erschrecken, so zumindest die Version des Jungen. Sein Gegenüber fühlte sich laut Polizei jedoch körperlich attackiert und versprühte zur Verteidigung Reizgas. Dabei erlitt der Maskenträger eine leichte Augenrötung. Beide Jugendliche erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher beziehungsweise versuchter Körperverletzung.


Alle Polizeimeldungen des Tages finden Sie hier. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bischberg