Sonntag, 19.11. - 14:58 Uhr

|

zum Thema

Tausende Sportler mühen sich beim Weltkulturerbelauf ab

Größte Laufsportveranstaltung Nordbayerns findet zum achten Mal statt - 30.04.2017 21:01 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Bilder: So flott war der Bamberger Weltkulturerbelauf

Nordbayerns größte Laufveranstaltung geht in die achte Runde! Am Sonntag fand der Bamberger Weltkulturerbelauf zum wiederholten Male statt und bot bei strahlendem Sonnenschein ein Sportereignis der besonderen Art - für Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen. Wir haben die Bilder!


Den Anfang machten am Sonntag die ganz Kleinen mit 800 Metern beim Böhnlein-Bambini-Lauf, es folgten der Fuchs- und der Bosch-Schülerlauf mit je 1,6 Kilometern Länge, sowie der Stadtwerke-Schülerlauf über 4,1 Kilometern und der Wieland-Lauf über 4,4 Kilometern.

Anschließend nahmen die Brose-Lauf-Teilnehmer 10,9 Kilometern in Angriff und der letzte Startschuss des Weltkulturerbelaufs 2017 fiel für den Sparkassen-Lauf über die Halbmarathon-Distanz und alle sieben Hügel der Stadt. Immer begleitet vom Applaus der zahlreichen Schaulustigen, die die Jogger mit lauten Anfeuerungsrufen unterstützten. 

Sie wollen Ihre Platzierung wissen? Die Ergebnisse der einzelnen Läufe sind hier zu finden. 

Katja Kiesel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg