3°C

Sonntag, 21.12. - 04:27 Uhr

|

zum Thema

Baustellen aktuell: Trassen-Bau geht in die heiße Phase

Informationen zu den Baustellen in und um Nürnberg

Straßenbahnlinie 4: Trassen-Bau geht in die heiße Phase - bis Ende Dezember

Der Bau der neuen Straßenbahnlinie von Thon nach Am Wegfeld geht in die nächste Phase. Heißt: In Sachen Sperrungen und Umleitungen ist wieder alles anders.

Seit Mittwoch, 19. November, läuft die dritte Bauphase. Ein neues Baufeld wurde eingerichtet. Die Schleswiger Straße musste dazu im Bereich der Einmündung in die Erlanger Straße voll gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Das Ende dieses dritten Abschnitts ist abhängig vom Wetter. Die Verkehrsführung wird jedoch, davon geht die VAG aus, über den Jahreswechsel hinaus Bestand haben. Weitere detaillierte Informationen zu dieser Baustelle - auch zu den Umleitungen für Anwohner, Pendler und Reisende finden Sie hier.

Sanierung der Maxbrücke bis voraussichtlich 19. Dezember

Die Maxbrücke ist aufgrund von Brückensanierungsarbeiten voll gesperrt. Hierfür ist eine Sperrung auch für Fußgänger und Radfahrer unumgänglich. Alternativ können Fußgänger den Übergang Henkersteg benutzen.

Kabelverlegung in der Oelser Straße bis 23. Dezember

Da Kabel verlegt werden kann es auf der Oelser Straße im Bereich der Autobahnunterführung (A6) zu Verkehrsbehinderungen kommen. Sperrungen der Strecke sind nicht vorgesehen.

Sperrung Heimerichstraße bis voraussichtlich Ende des Jahres

Wegen der Arbeiten am künftigen U-Bahnhof Klinikum Nord bleibt die Heimerichstraße ab Montag, 23. Juni voraussichtlich bis Ende des Jahres für den Durchgangsverkehr im Bereich des künftigen U-Bahnhofs gesperrt. Die Verbindung von der Heimerichstraße zur Prof.-Ernst-Nathan-Straße bleibt unterbrochen. Der Anliegerverkehr ist weiterhin gestattet.

Straßenbauarbeiten in Altenfurt bis Frühjahr 2015

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert ab Montag, 6. Oktober 2014, die Wittelsbacherstraße in Altenfurt zwischen der Löwenberger Straße und der Wettinerstraße. Die Wiederherstellung der Straße wird voraussichtlich während des Winters unterbrochen.

In einem ersten Schritt wird noch im Herbst die Wittelsbacherstraße zwischen der Wettinerstraße und Am Graben erneuert. Der Abschnitt ist während der Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Zuerst werden Randsteine, Rinnen und Gehwege erneuert und ausgebaut, bevor eine neue Fahrbahn aufgebracht wird. Anlieger und andere Verkehrsteilnehmer müssen mit Einschränkungen rechnen. Die Zufahrt zu den Grundstücken bleibt bis auf kurzzeitige Ausnahmen aber erhalten.

Der nächste Schritt mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten zwischen Am Graben und Löwenberger Straße erfolgt im Frühjahr 2015 nach dem Ende der Frostperiode.

Wirtschaftsstraße am Main-Donau-Kanal bis Juli 2015

Die Wirtschaftsstraße zwischen den Schleusen Eibach und Nürnberg am Main-Donau-Kanal bleibt bis Juli 2015 gesperrt. In dieser Zeit wird die Anlegestelle für Kabinenschiffe ausgebaut. Eine Umleitung ist ausgeschildert. 

Seite drucken

Seite versenden