Samstag, 25.11. - 03:05 Uhr

|

Dauerregen am Wochenende: Hier droht Franken Hochwasser

Am Samstag bis zu 30 Liter pro Quadratmeter möglich - vor 5 Stunden

Regen prasselt auf eine Autoscheibe: Ein Bild, welches wir in den kommenden Tagen häufiger sehen werden. In Teilen Frankens besteht sogar Hochwassergefahr durch Dauerregen. © Friso Gentsch/dpa


In der Nacht zum Samstag überquert uns eine Kaltfront, die sinkende Temperaturen und Dauerregen im Gepäck hat. In einigen Gebieten sagt der Wetterochs Regen von bis zu 30 Litern pro Quadratmeter voraus. Hochwasserwarnungen sind für die Landkreise Forchheim und Bamberg sowie weitere Gebiete in Unterfranken ergangen.

Zum Samstag sinken die Temperaturen bereits auf 5 Grad, am Sonntag wird es sogar noch etwas kälter, am kältesten in der fränkischen Schweiz. Hier zeigt das Thermomether laut Wetterochs nur 1 Grad an. Für alle Wintersportler gibt es eine gute Nachricht: In den Lagen über 700 Meter bildet sich ab Sonntag bereits eine dickere Schneeschicht.Wer jedoch trotz des Wetters am Wochenende nicht zu Hause bleiben will, kann sich einmal in unseren Wochenendtipps umsehen.

Bilderstrecke zum Thema

Nachtflohmarkt und Diary Slam: Die Wochenendtipps

Bereits eine Woche vor Eröffnung des Christkindlesmarktes weht schon ein feines Duftgemisch aus Glühwein, Honig und Zimt einmal quer durchs Frankenland. Bei diversen Adventsmärkten wird nämlich weihnachtliche Vorfreude geschürt. Freuen dürfen sich auch Kabarett-Fans, Jazz-Anhänger und Disco-Dancer. Für sie ist ebenfalls etwas dabei in unseren dieswöchigen Event-Tipps.


Die kommende Woche beginnt laut dem Wetterdienst von Nordbayern.de ebenfalls kalt und nass. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt am Montag, wie auch am Dienstag bei 90 Prozent. Wolken und Regen wechseln sich ab, zwischendurch kann es auflockern.  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region