19°

Freitag, 21.09.2018

|

Granate beim Pflügen in Marloffstein entdeckt

Spezialisten für Kampfmittel legten das Weltkriegs-Geschoss auf Acker frei - 03.05.2018 09:32 Uhr

Beim Umpflügen eines Ackers bei Marloffstein kam plötzlich eine 10,5-Zentimeter-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg zum Vorschein. © Polizei Erlangen Land


Nachdem die Spezialisten das Geschoss freigelegt hatten, stellte sich heraus, dass die Granate keine Zündkappe hatte - somit ging von ihr keine unmittelbare Gefahr aus.

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Erlangen-Land handelt es sich bei der Granate vermutlich um eine Panzer- oder Flakgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Marloffstein