Freitag, 16.11.2018

|

„Pico“ nahm die Hindernisse am elegantesten

Reitturnier des RuFV Rathsberg-Erlangen in Honings: Lena Engl vom RC Poxdorf gewinnt das E-Stil-Springen - 16.09.2011 16:30 Uhr

Erfolgreiches Duo: Lena Engl und „Pico“ gewannen das E-Stil-Springen. © Harald Hofmann


Der Samstag stand im Zeichen der Dressur. Bei den ganz Kleinen startete Björn Färber für den RuFV Rathsberg im Ponyführzügel und belegte Platz drei. Im Reiterwettbewerb holte Viola Deißenberger den 2. Platz, gefolgt von Stefanie Ackermann (alle RuFV Rathsberg-Erlangen). Die Dressurreiterprüfung gewann Luisa Deißenberger auf „Mary Poppins“, in der E-Dressur wurden Carina Helfrich und „Askan“ Zweiter (jeweils RuFV Rathsberg-Erlangen).

Am Sonntag stand das Springen an. Auch Luisa Deißenberger war mit ihrem 2. Platz im Springreiter-Wettbewerb wieder erfolgreich. Das E-Stil-Springen gewann Lena Engl (RC in der Point Poxdorf) mit Pferd „Pico“.

Das A-Springen haben Hans Herbst mit „Cappuchino“ (Pffrd. Nürnberger Land) und Emilia Glöckner mit „Rosebud“ (RFV Heuchling-Lauf) gewonnen. Auf den Plätzen waren Ute Bezenka mit Quentino und Jana Filchner mit Lorenzo (beide vom RC Forchheim). Ein gelungenes Ende fand das Turnier mit einer Springpferdeprüfung der KL.A und erstmals mit einer Springprüfung der Kl.L. Diese gewann Nadja Schiffmann auf „Chablis“ (RC Herbstwiese). 

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Honings