17°

Montag, 18.06.2018

|

Schwer verletzt: Motorradfahrer stürzt bei Marloffstein

Mann wollte wohl einem Tier ausweichen - Rettungshubschrauber im Einsatz - 04.08.2017 11:43 Uhr

Laut Polizei war der Mann in Richtung Adlitz unterwegs, als er kurz nach der Bergkuppe am Wasserturm einem Tier auswich. Dabei kam die Maschine von der Straße ab, stieß gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Beim darauf folgenden Sturz brach sich der 55-Jährige mehrere Rippen und zog sich schwere innere Verletzungen zu.

Ein Notarzt kam mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle und brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der 55-Jährige ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Die Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr leitete den Verkehr um.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim, Marloffstein