Mittwoch, 14.11.2018

|

Vorfahrt übersehen, schon krachte es in Weiher

Hetzleser rammte in der Ortsmitte Wagen eines 88-Jährigen - 17.03.2018 14:37 Uhr

Zirka 3500 Euro Sachschaden: Dies schätzt die Polizei als Folge des Unfalls. © NEWS5 / Goppelt


Ein 64-jähriger Mann aus Hetzles wollte von der Gartenstraße auf die Weiherer Hauptstraße in Richtung Uttenreuth einbiegen. Dabei übersah er einen aus Uttenreuth kommenden 88-jährigen Autofahrer, der  Vorfahrt hatte.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen liegt bei etwa 3500 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weiher