Samstag, 17.11.2018

|

Bademeister rettet Rentnerin in Gräfenberg das Leben

83-Jährige erlitt im Schwimmbecken einen Schwäche-Anfall - 28.05.2018 15:55 Uhr

Der Bademeister bemerkte, dass die Frau unvermittelt im Schwimmbecken zur Seite kippte. Augenblicklich sprang der ausgebildete Rettungsschwimmer Kraus ins 50-Meter-Becken und barg die erschöpfte Schwimmerin. Dabei erwiesen sich jedoch die schräg abfallenden Beckenwände als Hindernis.

Mit Hilfe von anderen Badegästen konnte die Senioren schließlich aus dem Becken gebracht werden. Der Notarzt konnte den Kreislauf der 83-Jährigen wieder stabilisieren, nach einer kurzen Erholungsphase war sie wieder auf den Beinen. 

Rolf Riedel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gräfenberg