-0°

Montag, 19.11.2018

|

Ebermannstadt: Kochbuch mit "Küll" wird gesucht

Alte Rezepte sollen Fernsehsendung zur Fastenzeit schmackhaft machen - 26.02.2018 14:57 Uhr

Das Besondere: Der Spinat hat bis zu 20 verschiedene Kräuter enthalten, darunter Rowinzela (Rapünzchen), Schlüsselblumenblätter, Brennnesseln, Kernkraut und Löwenzahn.

Das Kochbuch soll für einen Bericht des Bayerischen Fernsehens an Palmsonntag verwendet werden, in dem ein Fastenessen (Eierplotz mit Küll) die Hauptrolle spielt.Das Kochbuch wird danach natürlich wieder an seinen Besitzer übergeben.

Wer ein Buch mit Küll-Rezepten hat, kann sich bei der Tourismuszentrale  unter der Telefonnummer (09191) 86-1054 melden. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ebermannstadt