Sonntag, 18.11.2018

|

Entenfamilie sorgt bei Sigritzau für doppelten Auffahrunfall

Drei Menschen wurden leicht verletzt - 18.05.2018 16:05 Uhr

Eine Entenfamilie sorgte auf der Kreisstraße FO2 bei der Deponie Gosberg für einen doppelten Auffahrunfall. © Roland Huber


Ein 35-Jähriger aus Herzogenaurach war von Forchheim Richtung Gosberg unterwegs und bremste, als eine Entenfamilie die Straße überquerte. Eine 39-Jährige aus Ebermannstadt konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem VW auf den Suzuki des 35-Jährigen auf. Ein 81-jähriger Erlanger prallte auf den VW der 39-Jährigen.

Der Beifahrer des ersten Wagens, ein 29-Jähriger aus Herzogenaurach, der Beifahrer des zweiten Wagens, ein 15-Jähriger aus Ebermannstadt und der 81-jährige Erlanger, der den dritten Wagen fuhr, wurden leicht verletzt. Die Feuerwehren Gosberg und Kersbach räumten die Unfallstelle. Der Schaden beträgt 18.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gosberg