14°

Samstag, 22.09.2018

|

Forchheim: Transporter rast in Stauende auf der A73

10.000 Euro Sachschaden und enorm langer Rückstau - 04.09.2018 15:15 Uhr

Drei der beteiligten Autofahrer erkannten einen Stau laut Polizei rechtzeitig und bremsten ihre Fahrzeuge ab. Der nachfolgende 22-jährige Fahrer eines Kleintransporters reagierte aber zu spät. Sein Wagen fuhr in das Heck des Opels vor ihm und schob diesen wiederum auf die beiden davor fahrenden Pkw.

Bis auf ein Fahrzeug waren alle nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung der Autos kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Forchheim-Nord. Gesamtschaden: 10.000 Euro. 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim