Montag, 24.09.2018

|

Hiltpoltsteiner Bürgermeisterin heiratet (fast) geheim

Gisela Bauer und ihr Lebensgefährte gaben sich das Ja-Wort - 08.04.2018 20:00 Uhr

Die frischvermählten Gisela Bauer (nunmehr Schulze-Bauer) und Gerhard Schulze erlebten nach ihrer Trauung eine große Überraschung. © Rolf Riedel


Da gaben sich Bauer und ihr Lebensgefährte Gerhard Schulze vor dem Weißenoher Bürgermeister Rudolf Braun dort das Ja-Wort. Alles sollte ganz geheim bleiben, nur ein kleiner Kreis war eingeweiht.

Und was geschah? Noch während der Trauung hatte sich der halbe Ort versammelt, die Schoßaritzer Feuerwehr war da, die Kirchweihburschen und fast der gesamte Gemeinderat. Die Kindergartenkinder standen vor dem Tor und sangen: „Viel Glück und viel Segen auf all´ Euren Wegen.“ 

Rolf Riedel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hiltpoltstein