Mittwoch, 26.09.2018

|

Igensdorf: 38-Jährige fällt mit ungewöhnlichem Fahrstil auf

Frau war in Schlangenlinien auf der B2 unterwegs - 13.07.2018 13:50 Uhr

Am Donnerstagabend fuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin auf der B2 in Richtung Igensdorf. Sie fuhr in deutlichen Schlangenlinien und bremste unvermittelt ab und beschleunigte wieder. Das fiel anderen Verkehrsteilnehmern auf, weshalb sie die Polizei verständigten.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Frau 1,32 Promille Alkohol im Blut hatte. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus wurde ihr Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Igensdorf