11°

Sonntag, 23.09.2018

|

Kleiner, dicker Mann klaut Huhn aus fränkischem Stall

Polizei spricht von einer Serie - und bittet um Hinweise - 07.09.2018 21:12 Uhr

Es ist eine Serie, die sich über die letzten Monate erstreckt. Immer wieder stahl ein Mann aus einem Stall am Rüssenbacher Lindenweg Bruteier - und zuletzt auch noch ein Huhn der Rasse "Deutsches Lachshuhn", wie die Polizei mitteilt. "Der Gesamtentwendungsschaden liegt bei etwa 60 Euro", heißt es in einer Pressemitteilung. 

Doch es gibt einen Verdacht. Auf dem Grundstück wurde ein etwa 65 Jahre alter kleiner, dicker Mann gesehen. Er war wohl mit einem blauen Kleinwagen unterwegs. Die Ebermannstädter Polizei bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 09194/73880 melden. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ebermannstadt