Sonntag, 18.11.2018

|

Lützelsdorf: Kreislehrbienenstand feiert Neueröffnung

Programm rund um die Biene: Infozentrum nach Sturm wieder aufgebaut - 02.07.2018 08:00 Uhr

Schon Kinder können am Kreislehrbienenstand alles über Bienen und die Imkerei erfahren. © Hermann Bieger


Tief Burglind hatte sich Anfang des Jahres über Franken ausgetobt und damit die Pläne des Kreisimkerverbandes durchkreuzt:Eigentlich sollte der im Jahr 2000 errichtete Stand samt Lagerhallen und Wirtschaftsräumen saniert und zu einem modernen Schulungszentrum umgebaut werden.

Die Finanzierung stand, es sollten Mittel aus dem EU-Leader-Programm in das Projekt fließen. Doch der Sturm traf das Hauptgebäude sowie das Lagerhaus mit solcher Wucht, dass anfangs unsicher war, ob es überhaupt wieder aufgebaut werden könne.

Durch das Einspringen der Versicherung des Landesverbandes der bayerischen Imker, die 20 000 Euro der Schadenssumme übernommen hat, und einen Eigenanteil konnte schließlich die Sanierung des Hauptgebäudes erledigt und mit der Weiterarbeit am Leader-Förderprogramm fortgefahren werden.

Königinnen sind eingeladen

Nun ist alles erledigt und pünktlich zum "Deutschen Imkertag" am Sonntag, 8. Juli, kann der neue Kreislehrbienenstand eröffnet werden. Dafür haben die Organisatoren ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, mit dem sie sich zum einen bei allen Beteiligten und Förderern bedanken und zum anderen der Öffentlichkeit ihre Arbeit näher bringen wollen.

Sturmtief Burglind hatte den Kreislehrbienenstand schwer getroffen. © F.: Schröber


Eingeladen haben die Imker zu diesem Anlass auch diverse Königinnen der Region, so geben Honig-, Kirschen-, Bier- und Meerrettichkönigin Autogramme.

Beginn des Festprogramms ist um 10 Uhr. Gegen 11.45 Uhr soll der neue Kreislehrbienenstand offiziell übergeben werden und den kirchlichen Segen erhalten. Interessierte erhalten den ganzen Tag über viele Informationen zum Thema Bienen und Honig, können einen Blick ins Bienenvolk werfen und natürlich Honig probieren. Auch ein Kinderprogramm mit Zaubervorführungen ist geplant. 

jas

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lützelsdorf