Dienstag, 12.12. - 22:42 Uhr

|

Motorradfahrer stirbt nach Tour durch Fränkische Schweiz

60-Meter-Rutsch über die Fahrbahn endet in der Leitplanke - 21.08.2017 08:27 Uhr

Ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Roth war am Sonntag mit einer siebenköpfigen Gruppe auf Motorrädern unterwegs durch die Fränkische Schweiz. Auf der Staatsstraße zwischen Obertrubach und Egloffstein im Landkreis Forchheim stürzte der Motorradfahrer nach polizeilichen Angaben kurz vor 17.15 Uhr in einer leichten Kurve. Die Ursache dafür ist noch ungeklärt. Nach dem Unfall blieb die Straße bis etwa 19.30 Uhr gesperrt.

Besonders schwere Verletzungen muss der Mann sich zugezogen haben, als er, laut Polizeiangaben, nach dem Sturz mit seinem Kraftrad noch etwa 60 Meter über die Fahrbahn rutschte und anschließend gegen die Leitplanke prallte. 

Der Schwerstverletzte wurde daraufhin mit einem Rettungshubschrauber ins Bayreuther Klinikum geflogen. Die Polizei Oberfranken teilte am Montag mit, dass er am frühen Montagmorgen in dem Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen ist. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

lye

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Egloffstein, Obertrubach