16°

Samstag, 21.10. - 12:31 Uhr

|

Nach Muggendorf: Sanierung der B 470 beginnt

Zum Marathon soll die Strecke frei bleiben - 25.08.2017 11:41 Uhr

Die B 470 wird nach Muggendorf saniert


Zunächst wird die Straße auf Höhe der Stempfermühle wegen vorbereitender Arbeiten an der Stützmauer halbseitig gesperrt. Der Verkehr in diesem Bereich wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet.

Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Freitag, 1. September, abgeschlossen, so dass die B 470 zum Fränkische-Schweiz-Marathon am Wochenende 2. und 3. September wieder in ihrer gesamten Fahrbahnbreite zur Verfügung steht.

Ampel wird eingerichtet

Ab Montag, 4. September, werden dann unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße die Arbeiten an der Stützmauer und den Entwässerungsrinnen fortgesetzt. Dabei wird der Verkehr mit einer Ampel vorbeigeleitet.

Zwischen Muggendorf und Sachsenmühle werden diese Arbeiten voraussichtlich bis Ende September abgeschlossen sein, so dass hier Anfang Oktober die Fahrbahndecke erneuert wird. Dafür wird die Bundesstraße für den Verkehr vollständig gesperrt. Die genaue Sperrzeit und die Umleitungsstrecke werden noch bekanntgegeben. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Muggendorf, Tüchersfeld