Dienstag, 13.11.2018

|

Prügeleien im Zuge des Altstadtfestes von Ebermannstadt

Zu viel „getankt“, falsch gefahren: Zwei handfeste Streitereien in Ebs - 12.08.2018 12:47 Uhr

Demnach war es bereits vor Feststart am späten Freitagabend zu einem handfesten Zwischenfall am Marktplatz gekommen: Der Fahrer eines weißen Mercedes Sprinters steuerte seinen Wagen entgegen der Einbahnstraße – was einigen Fußgängern sofort auffiel.

Es kam zum Streit zwischen dem Sprinter-Fahrer und den Passanten, der schließlich in eine, wie die Polizei mitteilt, „körperliche Auseinandersetzung“ mündete.

Zeugen des Vorfalls können sich bei der Ebser Polizei, Telefonnummer (09194) 73880, melden.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gerieten wiederum zwei angetrunkene Männer, ein 19- und ein 24-Jähriger“ in der Altstadt aneinander: Erst stritten sie sich mit Worten, und bald auch mit den Fäusten. Beide erlitten leichte Verletzungen, beide erwartet nun eine Anzeige. 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ebermannstadt