8°C

Donnerstag, 23.10. - 13:49 Uhr

|

Rennradfahrer prallte gegen Verkehrszeichen

47-Jähriger schwebt nach Sturz in Neunkirchen in Lebensgefahr - 22.05.2012 12:47 Uhr

Der Mann, der in Richtung Ortsmitte unterwegs war, kam aus bisher ungeklärten Gründen und offensichtlich ohne Fremdeinwirkung ins Straucheln und prallte mit großer Wucht  gegen ein Verkehrszeichen.

Der aus dem Raum Erlangen stammende Rennradfahrer musste mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in die Uniklinik Erlangen eingeliefert werden. Die Wucht des Aufpralles war derart stark, dass der Pfosten des Verkehrszeichens abgerissen wurde. Die Forchheimer Polizei bittet Zeugen, sich zur Klärung der Unfallursache unter (09191) 7090-0 zu melden. 

7

7 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.