15°

Montag, 24.04. - 19:00 Uhr

|

Seit 25 Jahren am Ball

18.08.2009

Während der Busfahrt zum Bundesliga-Auswärtsspiel des 1. FC Nürnberg bei der SG Eintracht Frankfurt wurde der 1. FCN-Fanclub Wiesenthau von der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) zum 25-jährigen Jubiläum geehrt. Natürlich wurde der Jahrestag gefeiert. Andreas Dippold (links), Vorstandsmitglied und Kassier des 1. FCN-Fanclubs Wiesenthau bekam von Andreas M. Tschorn (rechts), Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe Oberfranken-Süd der Deutschen Olympischen Gesellschaft die DOG-Ehrenurkunde überreicht. Zwar reichte es für den Club dann nur zum Unentschieden, doch die Ehrenurkunde tröstete über den verpassten Sieg hinweg.

Während der Busfahrt zum Bundesliga-Auswärtsspiel des 1. FC Nürnberg bei der SG Eintracht Frankfurt wurde der 1. FCN-Fanclub Wiesenthau von der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) zum 25-jährigen Jubiläum geehrt. Natürlich wurde der Jahrestag gefeiert. Andreas Dippold (links), Vorstandsmitglied und Kassier des 1. FCN-Fanclubs Wiesenthau bekam von Andreas M. Tschorn (rechts), Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe Oberfranken-Süd der Deutschen Olympischen Gesellschaft die DOG-Ehrenurkunde überreicht. Zwar reichte es für den Club dann nur zum Unentschieden, doch die Ehrenurkunde tröstete über den verpassten Sieg hinweg. © privat


 

Seite drucken

Seite versenden