21°

Donnerstag, 16.08.2018

|

Sturm legt Stromleitung lahm

Straße zwischen Lützelsdorf und Wannbach seit 9.21 Uhr gesperrt - Stromausfall in Wannbach - Umgestürzte Bäume in Kunreuth - 03.01.2018 13:06 Uhr

Nicht nur im Raum Herzogenaurach, wo dieses Bild entstand, musste die Feuerwehr ausrücken. Auch im Landkreis Forchheim mussten umgestürzte Bäume von den Fahrbahnen geräumt werden. © news5


Am schlimmsten hat es wohl die Örtchen im Trubachtal getroffen: Dort stürzten mehrere Bäume auf die Fahrbahn, die Strecke von Pretzfeld kommend in Richtung Egloffstein ist seit heute morgen, 9.21 Uhr, zwischen Lützelsdorf und Wannbach gesperrt. In Wannbach ist aufgrund des Sturms der Strom ausgefallen, Techniker des Energieversorgers EON sind nach Angaben der Feuerwehr vor Ort.  Auch den Kreisbienenlehrstand in Lützelsdorf hat der Sturm erwischt: Dort wurde ein angrenzender Schuppen in Mitleidenschaft gezogen und im Ort mehrere Schuppendächer abgedeckt. In Rangen stürzten einige Bäume auf die Fahrbahn. Mehrere Einsatzstellen meldet die Feuerwehr zwischen Weingarts und Kunreuth. Auch hier stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und wurde eine Feldscheune abgedeckt. bhe 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wannbach, Weingarts