Samstag, 17.11.2018

|

Zu Schulbeginn: Buslinien im Landkreis Forchheim verlegt

Teils neue Abfahrtszeiten und Haltestellen wegen Bauarbeiten - 06.09.2018 12:33 Uhr

Zu Schulbeginn fahren einige Buslinien anders als bisher. Verantwortlich dafür sind teilweise Baustellen. © Roland Huber


Alle Fahrgäste, besonders Schülerinnen und Schüler werden gebeten sich über die aktuellen Fahrpläne unter www.vgn.de/fahrplan zu informieren. Die Fahrt der Linie 235 ab Untere Altreuth um 7.17 Uhr nach Ebermannstadt wird auf 7.20 Uhr verlegt und bis auf weiteres durch einen Bus des ASB Forchheim bedient.

Wegen Bauarbeiten in Neuses muss die Haltestelle an die "Blaue Maus" verlegt werden. Die Verlegung dauert voraussichtlich bis zum 24. November.

Zudem wird die Straße zwischen Kasberg und Neusles ab dem 10. September voll gesperrt, die Buslinie 226 muss umgeleitet werden. Aufgrund der Umleitung wird es ab dem 10. September zu Verspätungen kommen. Auf allen Fahrten bis 13 Uhr werden alle Haltestellen bedient, danach sowie an Samstagen wird Kasberg nur noch bei Bedarf zum Aussteigen angefahren.

Der Busbahnhof am Schulzentrum Gräfenberg ist wegen Bauarbeiten derzeit nicht nutzbar. Die Schüler steigen entlang der Pestalozzistraße ein und aus. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim