14°C

Sonntag, 20.04. - 21:47 Uhr

|

Frühlingszeit ist Baustellenzeit

Aktuelle Informationen zu den Baustellen in und um Nürnberg

Eine interaktive Kartenübersicht über die Baustellen in der Region:

Baustellen in der Region

 

Straßenbauarbeiten an der Äußeren Bayreuther Straße - bis Ende September

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kommt es zwischen Kilianstr. und Ziegelsteinstr. zu großen Behinderungen. Teilweise ist diese nur einspurig befahrbar.

VAG-Straßenbahnverlängerung Thon - bis Mitte April 2014

Aufgrund der geplanten VAG-Maßnahme sind Leitungsverlegungsarbeiten und weitere Baumaßnahmen im Bereich Cuxhavender Straße und Bamberger Straße, Einmündung Erlanger Straße notwendig. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen. Auch ist seit Anfanf März die Einfahrt in die Cuxhavener Straße von der Erlanger Straße aus allen Richtungen nicht möglich. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Sperrung der Bielefelder Straße, 14. bis 30. April 2014

Die fortschreitenden U-Bahn-Bauarbeiten der Linie U3 machen eine Straßensperrung im Nürnberger Nordwesten erforderlich: Von Montag, 14. April, bis Mittwoch, 30. April 2014, kann die Bielefelder Straße zwischen Dortmunder Straße und Nordwestring in Höhe der Zufahrten zum Blindenheim und zur GfK nicht befahren werden. In diesem Zeitraum wird der Anliegerverkehr – wie bereits beim Einrichten der Baustelle im Jahr 2012 – zur Schnieglinger Straße oder zur Wetzendorfer Straße geführt. Für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer bleibt die Bielefelder Straße geöffnet.

Ausbau der Anlegestelle für Kabinenschiffe entlang des Main-Donau-Kanals - bis Juni 2014

Im Zuge des Ausbaus der Anlegestelle für Kabinenschiffe wird der Wirtschaftsweg entlang des Main-Donau-Kanals zwischen Schleuse Eibach und Schleuse Nürnberg bis voraussichtlich Juni voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung verläuft über den ehemaligen Ludwig-Donau-Main-Kanal.

Brückenneubau an der Münchner Straße - bis August 2014

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) begann nach Pfingsten mit dem Bau einer Straßenbrücke an der Münchener Straße über die Bahngleise zum Rangierbahnhof. Die Brückenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis August 2014.

Der mittlere Grünstreifen wird eine provisorische Ersatzfahrbahn. Während dieser Arbeiten wird der Verkehr außerhalb der verkehrsreichen Zeiten für kurze Zeit eingeengt und einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Der Verkehr stadteinwärts wird um circa 50 Meter weiter nach Süden verschoben. Nachdem die Baustelleneinrichtung abgeschlossen ist, wird der Verkehr wie bisher zweispurig in jede Fahrtrichtung geführt.

Kanalarbeiten in der Lindengasse -  Anfang April bis Ende November 2014

Der Kanal aus dem Jahr 1882 in der Lindengasse zwischen Großweidenmühlstraße und Johannisstraße muss ausgewechselt werden.

Um die Kanalerneuerung durchführen zu können, muss die Lindengasse für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Anlieger- und Versorgungsverkehr wird während der Bauarbeiten durchgehend aufrechterhalten. Die Zufahrt zu den Grundstücken bleibt bis auf kurzzeitige Ausnahmefälle erhalten. Im Verlauf der Sanierung kann es zu kürzeren Behinderungen kommen.

Kanalerneuerungen in Altenfurth und Moorenbrunn - bis Ende 2014

Der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung und Umweltanalytik lässt in Altenfurt und Moorenbrunn die Kanalisation erneuern. Für die Bürger sind die Arbeiten mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Oelser Straße verbunden.

In der Von-Soden-Straße werden die Kanäle zwischen der Kreuzung Oelser Straße und Langwassergraben erneuert. Das Abwasser aus den Anliegergrundstücken wird auch während der Bauarbeiten abgeleitet. Die Baustelle wird Anfang September eingerichtet. Die eigentlichen Kanalarbeiten sollen bis Ende 2014 abgeschlossen sein.

Die Von-Soden-Straße wird ab März 2014 für den Durchgangsverkehr vollgesperrt werden. Anlieger dürfen den Baustellenbereich befahren. Die Zufahrt zu den Grundstücken bleibt erhalten.

Erlangen: Straßenbauarbeiten in der Paul-Gossen-Straße bis Mitte 2014

Im Rahmen des Abbruchs und der Neuerrichtung der Straßenbrücke Paul-Gossen-Straße soll diese zwischen der Hertleinstraße und Koldestraße erneuert werden.

Neben der Erneuerung der Straßenflächen werden auch die vorhandenen Geh- und Radwege abgebrochen und ersetzt. Geplant sind dort die neue S-Bahn-Haltestelle und eine Bike&Ride-Anlage.

Während der Durchführung der Bauarbeiten wird der Verkehr jeweils einspurig in beiden Richtungen aufrecht erhalten. Die Zugänglichkeit zu den Anwesen bleibt mit einigen Einschränkungen gewährleistet. Die Führung der Fußgänger und Radfahrer erfolgt auf der Südseite. Die Baumaßnahmen werden im Frühsommer 2014 fortgesetzt und bis Mitte 2014 fertiggestellt. 

Seite drucken

Seite versenden