10°

Donnerstag, 15.11.2018

|

Cadolzburger Kirchweih endet beeindruckend

Fünf Tage lang wurde am Höhbuck gefeiert - Feuerwerk vor imposanter Kulisse - 06.06.2018 12:45 Uhr

Mit einem Feuerwerk vor der imposanten Burgkulisse verabschiedete sich die Kirchweih. © Sebastian Zelada


Auch an den Vortagen war die Kärwa, die heuer Wetterglück hatte, ein voller Erfolg. Die besucherstärksten Ereignisse waren das traditionelle Baumaufstellen und der offizielle Bieranstich mit Bürgermeister Bernd Obst im Festzelt auf dem Höhbuck.

Doch auch der Familientag mit vergünstigten Preisen bei Süßigkeiten oder Fahrgeschäften lockte viele Kirchweihbummler an. Die Kleinen freuten sich über eine Extrarunde auf dem Karussell, Ballonclown Tini, Kinderschminken und natürlich den Festumzug der Kärwa-Kinder mit Musik.

Bilderstrecke zum Thema

Buntes Treiben am Höhbuck: So war die Cadolzburger Kirchweih

Spätestens nachdem der Kärwabaum stand, war Cadolzburg in Feierlaune. Traditionell gab es wieder einen Frühschoppen, einen ökumenischen Gottesdienst sowie ein Abschlussfeuerwerk. Ein Höhepunkt für die Kinder war der Familientag.


 

Sebastian Zelada

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Cadolzburg