23°

Montag, 20.08.2018

|

Hochgras-Feld brennt: Meterhohe Flammen in Fürth

Feuerwehr musste kurz nach Mitternacht ausrücken - Ursache noch nicht bekannt - 13.04.2018 09:29 Uhr

Kurz nach Mitternacht waren die Flammen in der Weststadt sichtbar. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei verständigt und die Feuerwehr war zu diesem Zeipunkt bereits vor Ort. 

Bilderstrecke zum Thema

Gestrüpp fängt Feuer: Meterhohe Flammen in Fürther Weststadt

In der Fürther Weststadt kam es in der Nacht auf Freitag zu einem Feuerwehreinsatz an der Vacher Straße. Ein Gestrüpp war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten, die Flammen loderten lichterloh.


Ein Gestrüpp war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Einsätzkräfte aber relativ schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei bestätigte, dass keine polizeilichen Ermittlungen eingeleitet werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vah E-Mail

Seite drucken

Seite versenden