8°C

Samstag, 25.10. - 20:19 Uhr

|

Kriminelles Duett am Werk

Autor und Polizist laden ein - 12.10.2012 16:00 Uhr

Aus dem Nähkästchen plaudern ein Krimiautor und der frühere Polizeichef im Kriminalmuseum in Fürth.

Aus dem Nähkästchen plaudern ein Krimiautor und der frühere Polizeichef im Kriminalmuseum in Fürth. © Pfrogner


„Verbrechensaufklärung in Fiktion und Realität“ lautet das Motto des ungewöhnlichen Leseabends. Während Rauch die Verbrecherjagd der Detektive in seiner Kriminalliteratur vorstellt, informiert Dietsch über die reale Ermittlungsarbeit der Polizei. Das Kriminalmuseum bietet dazu eine stimmige Kulisse.

Auf große Resonanz sind im vor zwei Jahren eröffneten Museum bereits Lesungen mit Veit Bronnenmeier, Thessa Korber, Josef Rauch und Christian Klier gestoßen — zuletzt am diesjährigen Präventionstag. Regionalen Krimiautoren eine Bühne zu bieten, gehört zu den Anliegen der Museumsbetreiber um Wilfried Dietsch.

Wegen begrenzter Platzkapazität wird um Anmeldung bei der Volkshochschule Fürth gebeten. Der Eintritt beträgt zehn Euro und kann auch an der Abendkasse entrichtet werden. 

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.