Dienstag, 12.12. - 18:51 Uhr

|

Küchenbrand in Cadolzburg: Feuerwehr rettet Frau

Starke Rauchentwicklung - doch die Flammen konnten schnell gelöscht werden - 13.11.2017 19:08 Uhr

Die Feuerwehr rückte an, um die Frau zu retten. In der Küche entstand ein Schaden in Höhe von 5000 bis 10.000 Euro. © NEWS5 / Schmelzer


Am späten Nachmittag alamierten Nachbarn die Feuerwehr, da sie Rauch im ersten Stock eines Wohnhauses in Cadolzburg bemerkten. Grund für den Qualm war laut Polizei angebranntes Kochgut. Der Brand konnte jedoch schnell gelöscht werden.

Bis die Einsatzkräfte eintrafen, hatte sich in der Wohnung in der Wachendorfer Straße starker Rauch entwickelt. Feuerwehrleute mit Atemschutz rettete daraufhin die Vermieterin, samt ihrer Katze. Die Frau kam aufgrund einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. 

Durch die Verrußung entstand ein Schaden an der Küche von etwa 5000 bis 10.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

lie E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Cadolzburg