Dienstag, 12.12. - 18:51 Uhr

|

Riesenandrang im Burgerlebnismuseum

Großer Erfolg: Schon 50 000 Besucher kamen seit dem Juni auf die Cadolzburg - 03.12.2017 21:00 Uhr

Das neue Museum stieß auf großes Interesse - bei den Medien und beim Publikum. © Hans-Joachim Winckler


Die Ausstellung "HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg", die seit 24. Juni in der Veste zu sehen ist, kommt insbesondere bei Familien mit Kindern gut an, haben die Museumsmacher beobachtet. Zurückgeführt wird dies auf die vielen Mitmachstationen, die die Zeitreise ins Mittelalter ermöglichen.

Die Besucher erfahren, wie die Hohenzollern vor 600 Jahren in Franken und Brandenburg regiert, geschlafen und gekämpft haben. Im Vordergrund steht die Blütezeit der Cadolzburg im 14./15. Jahrhundert. Erstmals in einem deutschen Museum mit historischer Themenstellung informiert eine wissenschaftlich begleitete "Virtual-Reality-Experience" rund um das Thema "Turnier im späten Mittelalter". Besucher können mit Hilfe einer Datenbrille quasi live bei einem Turnier dabei sein.

An diesem Wochenende sind der örtliche Adventsmarkt und der Kunsthandwerkermarkt in der Vorburg zusätzliche Attraktionen. Auf dem Markt- und dem Pisendelplatz sind die traditionellen Buden aufgebaut. Anspruchsvolle Handwerkskunst und viele interessante Geschenkideen finden die Besucher in der Vorburg.

www.burg-cadolzburg.de 

fn

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Cadolzburg