20°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Spielerisches Fitness-Training im Großhabersdorfer Bad

Gesundheitstag lockte Schulklassen aus dem ganzen Landkreis - 01.07.2018 06:00 Uhr

Viel zu lernen und auszuprobieren gab es beim Gesundheitstag im Naturbad. Hier treiben Kinder die Schildkröten beim Wettrennen mit ihren Beinen an. © Foto: Pröll


"Sonne mit Verstand und Bewegung, die Spaß macht", darum sollte es gehen. Eingeladen waren die Klassen der Grundschulen des Landkreises sowie alle, die sich für das Thema Gesundheit interessieren. Am Aktionstag stand vor allem das Gemeinschaftserlebnis im Mittelpunkt.

Initiatorin Claudia Seger ist zuständig für Gesundheitsförderung sowie Prävention beim Landratsamt Fürth. Sie verband an dem Tag den pädagogischen Nutzen mit dem großen Spaß am Spiel: "Mir liegt am Herzen, dass Kinder aus Erfahrung lernen. Der Tag soll ein prägendes Erlebnis werden", so die Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes.

Vier Institutionen aus Großhabersdorf waren gekommen, um den Kindern das Thema Gesundheit näher zu bringen. Die Rangau-Apotheke zeigte an einem Stand, wie sich Freibadgänger richtig eincremen und so ihre Haut vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Damit beugen sie nicht nur Sonnenbrand vor, sondern schützen sich auch vor Spätfolgen wie Hautkrebs.

Auch im Alter gut drauf

Die Wasserwacht und der Kneippverein halfen ebenso mit wie die Bewohner des Seniorenheims "Pflege direkt". Sie waren mit Betreuern des Vereins "Zammhelfen" gekommen und zeigten den Schülern, wie sie sich im hohen Alter noch fit halten.

Beim Schildkrötenrennen und mit dem Schwungtuch lernten die Schüler, wie wichtig Bewegung ist. Für die gesunde Ernährung gab es nach dem Rennen einen Apfel. An der Summkugel und der Drehscheibe erfuhren die Kinder etwas über ihre Körperwahrnehmung und hörten mit dem Stethoskop in ihren Körper hinein. Am Kneippbecken ging es ab ins kalte Nass, um den Kreislauf anzuregen.

Schulklassen aus dem ganzen Landkreis fanden an diesem Tag ihren Weg ins Großhabersdorfer Freibad. Der Aktionstag findet einmal im Jahr jeweils in einem anderen Freibad statt. Nächstes Jahr kommt er nach Zirndorf.

Informationen über UV-Strahlung und den richtigen Umgang mit der Sonne unter www.sonne-mit-verstand.de oder www.stmgp.bayern.de/service/foerderprogramme/gesund-leben-bayern/

  

Juliane Pröll

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Großhabersdorf