Sonntag, 19.11. - 18:52 Uhr

|

Video: Drohnenflug über die Sturmschäden in Fürth

Luftaufnahmen zeigen die zerstörten Bäume in und um Burgfarrnbach - 26.08.2017 11:30 Uhr

FN-Mitarbeiter Tobias Dotzauer hat an drei Standorten in Burgfarrnbach eingefangen, welches Bild sich zurzeit aus der Luft bietet: in der Geißäckerstraße nahe dem Kanal, im Schlosspark und im Waldstück zwischen Burgfarrnbach und Hiltmannsdorf.


Nach dem Sturm in Fürth: Enorme Schäden große Hilfsbereitschaft


Bilderstrecke zum Thema

Cadolzburg und Co.: Nach dem Sturm wird aufgeräumt

Ob Cadolzburg, Seukendorf oder Fürth: Nach dem heftigen Sturm vom Freitag haben Bürger und Landwirte am Wochenende begonnen, die Spuren der Zerstörung wieder zu beseitigen. Es ist viel zu tun.


Bilderstrecke zum Thema

Schwere Schäden: So wütete der Sturm am 18. August in und um Fürth

Die Cadolzburg musste wegen Sturmschäden geschlossen bleiben, Dächer wurden abgedeckt, Bäume begruben Autos, in Burgfarrnbach überstand eine ganze Baumgruppe das Unwetter nicht: Bilder von unseren Fotografen und unseren Lesern zeigen das Ausmaß der Schäden in und um Fürth nach dem Sturm am 18. August.


Bilderstrecke zum Thema

Unwetter zerstört Penny in Burgfarrnbach: Chaos in der Region

Am Freitagabend suchte die Region ein heftiges Unwetter heim. In Burgfarrnbach (Fürth) fiel den Wassermassen ein ganzer Supermarkt zum Opfer. Der Penny wurde komplett zerstört. Auch die Autos auf dem Parkplatz wurden durch herabfallende Ziegel stark beschädigt.


 

czi

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth, Seukendorf