Sonntag, 17.12. - 11:02 Uhr

|

Zubringer zur Fürther B 8 bleibt einige Tage gesperrt

Die Fahrbahn Richtung Cadolzburg wird erneuert — Finaler Akt der Generalsanierung - 11.04.2017 16:00 Uhr

Die Staatsstraße zwischen Cadolzburg und Seukendorf wird für einige Tage voll gesperrt, damit die Fahrbahn erneuert werden kann. © Archivfoto: Hans Esterl


Wie das Staatliche Bauamt mitteilt, ist der Bereich zwischen der Einmündung in die B 8 (Fahrtrichtung Fürth) und der Einmündung "Am Farrnbach" im Gewerbegebiet Schwadermühle betroffen. Es sind die letzten der umfangreichen Bauarbeiten bei der Anschlussstelle Seukendorf.

Dort hat das Staatliche Bauamt an den Auffahrten zur Bundesstraße die Brücke über die B 8 saniert, die Auffahrten erneuert und verbreitert, zwei Rechtsabbiegespuren neu gebaut und drei Ampelanlagen errichtet. Mit der Instandsetzung der Fahrbahn Richtung Cadolzburg bis zur Einmündung am "Farrnbach" wird die umfangreiche und weit über vier Millionen Euro teure Generalüberholung nun beendet.

Für Autofahrer ist deshalb vorübergehend kein Durchkommen mehr. Die Staatsstraße 2409 wird zwischen Dienstag, 18. April, bis voraussichtlich Samstag, 22. April mittags (je nach Witterung) komplett gesperrt.

Umgeleitet wird der Verkehr während dieser Zeit über die Kreisstraße FÜ 2 durch Seckendorf und über die alte B 8 nach Seukendorf. Der Geh- und Radweg wird punktuell saniert, bleibt aber während der Bauzeit grundsätzlich passierbar, stellt das Staatliche Bauamt in Aussicht.

Noch vor Ostern, also bereits ab Mittwoch dieser Woche (12. April), wird die Kreisstraße FÜ 16 zwischen der Gwäxhauskreuzung und der nahen Einfahrt zur Firma Erowa halbseitig gesperrt. Befahrbar bleibt die Fahrtrichtung von der Staatsstraße in Richtung Roßendorf beziehungsweise Aldi und Rewe. Der Verkehr in Gegenrichtung wird über die Kreisstraße FÜ 2 zur Einmündung Schwadermühle geleitet. Hier wird die Fahrbahn in einem Abschnitt von rund 80 Metern geringfügig verbreitert. Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die Behinderungen und um erhöhte Vorsicht im Umfeld der Baustellen. 

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth, Cadolzburg, Seukendorf