Montag, 24.09.2018

|

Fehler beim Abbiegen: Zusammenstoß endet im Straßengraben

Audifahrer wollte bei Gunzenhausen auf B466 wechseln - zwei Verletzte - 04.04.2018 20:13 Uhr

Nach dem Zusammenstoß landeten beide Fahrzeuge im Graben. © NEWS5 / Goppelt


Der Audifahrer kam von Wald, einem kleinen Ort am Ufer des Altmühlsees. In der Nähe von Unterwurmbach wollte er auf die B466 abbiegen - und übersah dabei einen Toyota, der auf der Bundesstraße unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und kamen von der Straße ab. Der Audifahrer trug dabei leichte Blessuren davon. Die Beifahrerin des Toyota wurde allerdings so schwer verletzt, dass sie mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Die B466 war während der Bergungsarbeiten kurzfristig gesperrt.

Bilderstrecke zum Thema

Schwerer Unfall bei Gunzenhausen: Toyota prallt mit Audi zusammen

Am frühen Mittwochabend ist auf der B466 bei Gunzenhausen ein Audi mit einem Toyota kollidiert. Eine Beifahrerin wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Unterwurmbach, Wald, Unterwurmbach