-0°

Samstag, 16.12. - 04:27 Uhr

|

Gunzenhausen: Bankdaten per SMS ausgespäht

Betrüger täuschten einen Anruf der Bank vor - 19.04.2017 13:09 Uhr

Eine 31-Jährige hat von einem angeblichen Bankmitarbeiter einen Anruf auf ihrem Handy erhalten und sollte ein Update der Bank-App durchführen. Auf dem Handy wurde bei dem Anruf die Telefonnummer ihrer Bank angezeigt, welche der Anrufer offentsichtlich vorgetäuscht hat.

Kurze Zeit danach erhielt sie dann eine SMS mit einem Anhang, den sie öffnete. Später musste sie feststellen, dass von ihrem Konto unberechtigter Weise Abbuchungen in Höhe von 1200 Euro getätigt wurden. Die bislang unbekannten Täter hatten die Daten ihrer Bankverbindung ausgespäht. Die Polizei ermittelt nun wegen Betrugs.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

beh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gunzenhausen