13°

Montag, 24.09.2018

|

Autofahrer waren bei Höchstadt mit Waffen unterwegs

Polizei stellt Schlagring und getarnten Elektroschocker sicher - 08.09.2018 14:14 Uhr

Zunächst konnte laut Polizei im Pkw eines 27-Jährigen, der gegen 9.30 Uhr in eine Vekehrskontrolle in Heßdorf geriet, ein Schlagring sichergestellt werden.

Gegen 23.15 Uhr entdeckten Beamte an der Rastanlage Steigerwald-Nord in Wachenroth einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker - auf dem Rücksitz des Autos eines 25-Jährigen. Der Elektroschocker wies nicht das erforderliche Prüfzeichen auf und ist somit ebenfalls als verbotener Gegenstand einzustufen.

Gegen beide Personen wurden Ermittlungsverfahren aufgrund von Verstößen gegen das Waffengesetz eingeleitet. 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heßdorf, Höchstadt, Wachenroth